Freitag, 8. April 2016

Reading leads to ... | Alan Dean Foster "The Force awakens"

Die Erwartungen waren hoch ... und wurden enttäuscht. Wer sich vom Roman zum Film irgendeinen Mehrwert erhofft, sollte es gleich bleiben lassen. Ich nutze die Gelegenheit und spreche über die Kunst, ein Buch nach einem Film zu schreiben.



Im Video vorgestellte Bücher:
* Alan Dean Foster "The Force awakens"
* Lev Grossmann "Fillory: Die Zauberer"
* Sarah Andersen "Adulthood is a Myth"
* Odile Koenig & Paul Collen "1001 Zimmerpflanzen"
* Pablo Hidalgo "TFA: Die illustrierte Enzyklopädie"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen